Digitale Behörde

Gestalten Sie die Zukunft
der Citizen Experience
mit uns.

Digitale Verwaltung konsequent nutzerzentriert denken. Wir unterstützen Sie dabei.

Schwarzweißaufnahme. Vier Menschen Arbeiten an einem Stehtisch in einem Großraumbüro. Auf dem Tisch liegen mehre Tablets, Papiere und Stifte.
Bund und Länder

In den Ministerien im Bund und in den Ländern wird aktiv unser Land und unser Zusammenleben gestaltet. Die Herausforderung: Komplexe Themen so aufzubereiten, dass sie für alle Bürger:innen zugänglich sind. Von guter politischer Online-Kommunikation profitieren Bürger:innen und Demokratie.

Städte und Gemeinden

Nirgends wird unser tägliches Leben so stark gestaltet, wie vor Ort in den Städten und Gemeinden. Die Webseiten sind ihr Aushängeschild: Für Bürger:innen, Gäste und Wirtschaft. Um so wichtiger, Online-Auftritte und -Prozesse von diesen Nutzergruppen aus und für sie zu denken.

Öffentliche Unternehmen

Öffentliche Unternehmen sind oft Dienstleister und nicht selten Identifikationsobjekt für die Bürger:innen. Sie tragen daher ganz besonders zur Citizen Experience bei. Nutzerzentrierte Webangebote steigern die Zufriedenheit der Bürger:innen und können Kosten senken.

So treiben wir die digitale Verwaltung voran

Themen, die Sie bewegen

  • Onlinezugangsgesetz
  • EfA-Einbindung
  • Registermodernisierung
  • Portalverbund
  • Online-Beteiligung
  • Online-Dialog
  • Behördenkommunikation
  • Digitale Souveränität
  • Open Source
  • Datenschutz
  • Barrierefreiheit

Lösungen, die wir haben

  • Technologie-Evaluation
  • Plattformstrategie
  • Datenarchitektur
  • User Centered Design
  • Tracking und Monitoring
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Social Media Einbindung
  • Konzept- und Formatentwicklung
  • Wissensmanagement
  • Redaktionsbüro
  • Content-Strategie
  • Handbücher und Schulungen
Jana Höffner

Unsere Behördenkennerin:
Jana Höffner

Jana Höffner hat die „Politik des Gehörtwerdens“ in Baden-Württemberg ins digitale übersetzt. Sie hat im Staatsministerium das einmalige Beteiligungsportal und neue Landesportal Baden-Württemberg.de mit konzipiert. Als Referatsleiterin verantwortete sie bis 2023 die Online-Kommunikation der Landesregierung. Sie hat Maßstäbe in der Regierungskommunikation gesetzt. Diese Erfahrung gibt sie bei rsm integral als Beraterin weiter.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren